Shearman & Sterling LLP multinational law firm headquartered in New York City, United States.

Nachrichten May 02, 2016

Shearman & Sterling berät Silverfleet Capital beim Verkauf der Kalle-Gruppe

Shearman & Sterling hat den europäischen Private Equity Fonds Silverfleet Capital auf Finanzierungsseite im Rahmen des Verkaufs der Kalle-Gruppe beraten. Käufer sind von Clayton, Dubilier & Rice beratene Fonds. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Anbietern von unter anderem industriell gefertigten Wursthüllen und ist ein namhafter Partner der Fleischwarenindustrie und des Metzgerhandwerks. Silverfleet Capital war seit 2009 Mehrheitsgesellschafter von Kalle.

Silverfleet Capital ist eine unabhängige europäische Beteiligungsgesellschaft, die in mittelständisch geprägte Unternehmen investiert, und ein langjähriger Mandant von Shearman & Sterling. Das Shearman & Sterling Team unter der Leitung von Winfried M. Carli hat Silverfleet Capital zuletzt bei der Rekapitalisierung der Kalle-Gruppe beraten.

Zu dem Shearman & Sterling Team unter der Federführung des Partners Winfried M. Carli gehörten der Counsel Dr. Matthias Weissinger sowie der Associate Andreas Breu (alle Frankfurt - Finance).