Nachrichten February 09, 2015

Shearman & Sterling berät Bayerische Landesbank bei der Finanzierung des Erwerbs von camano durch AFINUM

Shearman & Sterling hat die Bayerische Landesbank bei der Finanzierung des Erwerbs der camano-Gruppe durch die Beteiligungsgesellschaft AFINUM im Zuge einer Nachfolgeregelung beraten.

Die bislang familiengeführte camano mit Sitz im fränkischen Pleinfeld ist einer der größten Strumpfhersteller in Deutschland und produziert u.a. für die Modemarke s.Oliver. AFINUM gehört zu den führenden mittelständischen Beteiligungsunternehmen im deutschsprachigen Raum.

Dem Shearman & Sterling Team gehörten der Partner Winfried M. Carli, Counsel Dr. Matthias Weissinger und Associate Andreas Breu an (alle Frankfurt – Finanzierungen).

Praxisgruppen