Nachrichten July 08, 2022

Shearman & Sterling berät Allgaier Group finanzierungrechtlich bei der Übertragung einer Mehrheitsbeteiligung und umfassender Restrukturierung der Finanzverbindlichkeiten

Shearman & Sterling hat die Allgaier Group finanzierungsrechtlich bei der Übertragung einer Mehrheitsbeteiligung an die Westron Group und bei einer umfassenden Restrukturierung der Finanzverbindlichkeiten beraten.

Mit dieser Transaktion übertragen die Gesellschafterfamilie Hundt und die Allgaier Werke GmbH 88,9 Prozent ihrer Geschäftsanteile an die Westron Group. Die Westron Group hat im Zusammenhang mit der Transaktion zusätzliches Eigenkapital in die Allgaier Werke GmbH eingebracht somit die finanzielle Stabilität der Allgaier-Group gestärkt.

Die Allgaier Group ist ein Systemlieferant für die internationale Automobilindustrie sowie Entwickler von standardisierten und individuellen Lösungen für die verfahrenstechnische Industrie mit Sitz in Uhingen, Baden-Württemberg. Das Unternehmen beschäftigt 1.700 Mitarbeiter.

Die Westron Group ist ein Industrieunternehmen, dessen Investmentsparte sich auf den Automobil- und Technologiesektor konzentriert.

Praxisgruppen

Regionale Erfahrung

Aktuelle Themen