Nachrichten August 01, 2022

Shearman & Sterling Berät Braun Group Beim Erwerb der Assmann WSW Components GmbH

Shearman & Sterling hat bei der Strukturierung des Erwerbs sämtlicher Anteile an der Assmann WSW components GmbH und weiterer Tochtergesellschaften mit Wirkung zum 29. Juli 2022 die Braun-Gruppe beraten.

Die Braun-Gruppe gehört zu den Portfolioinvestments der Deutschen Beteiligungs AG (DBAG) und ist Spezialist und Lösungsanbieter für Kabelkonfektion. Mit der Transaktion erweitert die DBAG mit der Braun-Gruppe ihr Portfolio und stellt sich damit breiter auf – mit ihrem Produktangebot, ihren Kompetenzen und ihren regionalen Präsenz. Über die Volumina der Transaktionen wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Shearman & Sterling Team bestehend aus Dr. Jann Jetter (Partner), Bianca Disch (Associate), und Maximilian Schischke (Taxation Specialist) (Munich-Tax) berieten zu steuerrechtlichen Fragen der Investment- und Beteiligungsstruktur sowie des Managementbeteiligungsprogramms.

Das Team

Industrien

Regionale Erfahrung

Aktuelle Themen