Shearman & Sterling LLP multinational law firm headquartered in New York City, United States.

Nachrichten Apr 18, 2017

Shearman & Sterling berät die Südwestbank bei der Finanzierung des Erwerbs der Reutter/ITIB Gruppe

Shearman & Sterling hat die Südwestbank im Rahmen der Unitranche-Finanzierung für den Erwerb der Reutter/ITIB Gruppe durch Steadfast Capital Fund III, L.P. („Steadfast Capital“) beraten. Steadfast Capital hat die Mehrheit der Anteile der Reutter/ITIB Gruppe mit dem Ziel übernommen, das internationale Wachstum des Unternehmens zu unterstützen.

Die Transaktion schloss sowohl die Reutter GmbH mit Sitz in Leutenbach, Deutschland (mit Werken in Österreich, der Slowakei, Mexiko und Indien) als auch die ITIB S.r.l. mit Sitz in Paderno, Italien (mit Werken in Italien und Polen) ein. Die Reutter Gruppe ist ein führender Anbieter von Verschlüssen (Kühler-, Öl- und Tankverschlüsse) und SCR-Einfüllsystemen (AdBlue ©), welche bei Nutzfahrzeugen und Personenkraftwagen eingesetzt werden. Die ITIB ist mit thermoplastischen Schlauch- und Rohrverbindungen erfolgreich im Automobilmarkt und im Markt für Haushaltsgeräte tätig.

Steadfast Capital ist eine unabhängige, auf mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Europa und den Beneluxländern ausgerichtete Private-Equity-Beteiligungsgesellschaft. Die Fonds von Steadfast Capital beteiligen sich an mittelständischen Unternehmen und stellen Eigenkapital für Unternehmernachfolgen, Management Buy-outs und Wachstumsfinanzierungen zur Verfügung.

Zu dem Shearman & Sterling Team gehörten Partner Winfried M. Carli, Counsel Dr. Matthias Weissinger und Associate Andreas Breu (alle Frankfurt-Finance).

Praxisgruppen