Shearman & Sterling LLP multinational law firm headquartered in New York City, United States.

Nachrichten Jul 18, 2017

Shearman & Sterling berät CITIC Capital bei dem Co-Investment mit 3i in Formel D

Shearman & Sterling hat CITIC Capital China Partners III, L.P., einen von CITIC Capital Partners verwalteten Buyout-Fonds, bei ihrem Co-Investment mit der 3i Group plc in Formel D beraten. Verkäufer von Formel D ist die Deutsche Beteiligungs AG.

CITIC Capital Partners, der Private Equity-Zweig von CITIC Capital Holdings Limited, ist darauf fokussiert, Unternehmen bei der Entfaltung ihres Potenzials in Asien zu unterstützen. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren mehr als 50 Investitionen in China, Japan, USA und Australien getätigt und verwaltet zurzeit Vermögenswerte von USD 4,8 Milliarden. Der Erwerb von Formel D ist die erste Investition in Deutschland.

CITIC Capital Holdings Limited ist in der Verwaltung und Beratung alternativer Investitionen tätig, insbesondere in den Bereichen Private Equity, Real Estate, Structured Investment & Finance sowie Asset Management. CITIC Capital Holdings Limited verwaltet derzeit Vermögenswerte von mehr als USD 20 Milliarden und hat Standorte in Hong Kong, Shanghai, Beijing, Shenzhen, Tokio und New York.

Formel D ist ein globaler Dienstleister der Automobil- und Zulieferindustrie und entwickelt Lösungen für die Qualitätssicherung und Prozessoptimierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Automobilbereichs. Formel D, mit Hauptsitz in Troisdorf, wurde 1993 gegründet und beschäftigt weltweit 7000 Mitarbeiter in 80 Niederlassungen in 19 Ländern.

Das Team von Shearman & Sterling umfasste Partner Dr. Thomas König (Frankfurt-Mergers & Acquisitions) und Dr. Esther Jansen (Frankfurt-Finance), Counsel Dr. Anders Kraft (Frankfurt-Tax) und Dr. Mathias Stöcker (Frankfurt-Antitrust) und die Associates Dr. Aliresa Fatemi, Dr. Philipp Jaspers und Marc Lorenz (alle Frankfurt-Mergers & Acquisitions) sowie Maria Iorno (Frankfurt-Finance).