Shearman & Sterling LLP multinational law firm headquartered in New York City, United States.

Nachrichten May 30, 2018

Emeram bei der Refinanzierung von Boards & More

Shearman & Sterling hat Emeram Capital Partners („EMERAM“) bei der Refinanzierung von Boards & More, einem Weltmarktführer für Kitesurf-, Windsurf- und Stand-up Paddling-Ausrüstung beraten. Die Refinanzierung umfasste einen Unitranche Kredit kombiniert mit einer Super-Senior Kreditfazilität und soll der Boards & More Gruppe langfristige Flexibilität für strategische Initiativen sichern, um die weltmarktführende Position des Unternehmens weiter zu stärken.

Die Boards & More GmbH, im Jahr 2000 gegründet und ansässig in Molln, Österreich, ist ein international tätiges Unternehmen und zählt zu den Weltmarktführern in den Bereichen der Wind- und Wassersport sowie Mountainbike Ausrüstung. Die Produkte werden unter den Marken Fanatic, ION, North Kiteboarding und North Windsurfing angeboten. EMERAM hat Boards & More im Jahr 2013 erworben und ist engagiert das Unternehmen und sein Management im weiteren Wachstum zu unterstützen.

EMERAM ist eine unabhängige Münchner Beteiligungsgesellschaft für den deutschsprachigen Mittelstand. Von EMERAM beratene Fonds stellen mit einem Fonds-Volumen von €350 Mio. Kapital zur Weiterentwicklung von Unternehmen bereit. EMERAM versteht sich als langfristiger Business Development Partner für Unternehmen in den fünf Sektoren Konsumgüter, Einzelhandel, Industriegüter, Dienstleistungen und Gesundheitswesen. Shearman & Sterling hat EMERAM zuletzt bei Finanzierung des Erwerbs von Piz’Wich beraten.

Das Team

Praxisgruppen

Regionale Erfahrung