Nachrichten January 26, 2021

Equistone-Portfoliogesellschaft Amadys bei Akquisitionsfinanzierung von Infraconcepts

Shearman & Sterling hat Amadys, eine Portfoliogesellschaft von Equistone Partners Europe (Equistone), bei der Finanzierung des Erwerbs von Infraconcepts, einem niederländischen Systemlieferant von passiven Netzwerkkomponenten für die Telekommunikationsindustrie, beraten.

Infraconcepts B.V. zählt in seinem Bereich in den Niederlanden seit mehr als zwanzig Jahren zu den führenden Anbietern. Das Unternehmen ist hauptsächlich in dem Bereich Telekommunikation sowie in den Segmenten Energie, Industrie, Straßen- und Wasserbau, Schienenverkehr, Mobilfunk und Datenzentren tätig und trägt mit seinen Lösungen maßgeblich zum Breitbandausbau bei. Gemeinsam mit Amadys soll die Marktposition gestärkt und weitere Wachstumspotenziale gehoben werden.

Amadys N.V. mit Hauptsitz in Brüssel bietet seinen Kunden ein breites Sortiment an Lösungen im Bereich passiver Netzwerkkomponenten für Versorgungsnetzwerke – mit Fokus auf Telekommunikation, Wasser, Gas und Elektrizität – sowie industrielle Anwendungen an. Das Produkt- und Serviceportfolio reicht von Glasfaserkabel und -komponenten bis hin zu Kabeln, Rohren, Verschlüssen und Abdeckungen. In den Niederlanden ist Amadys bereits über seine Tochtergesellschaft GM Products aktiv, einen Anbieter von Glasfaserkomponenten und -systemen aus Eindhoven.

Das Shearman & Sterling Team um Partner Winfried M. Carli hat Equistone bereits 2019 bei der Finanzierung des Erwerbs von Amadys beraten.

Das Team

Praxisgruppen

Regionale Erfahrung