Shearman & Sterling LLP multinational law firm headquartered in New York City, United States.

Pawel Szaja ist Partner in der Praxisgruppe Kapitalmarktrecht im Londoner Büro von Shearman & Sterling.

Er berät Emittenten und Konsortialbanken in Europa, dem Nahen Osten und Afrika bei Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen und M&A-Transaktionen sowie bei wertpapierrechtlichen Fragen, Corporate Governance und laufender Berichterstattung. Seine Praxis deckt eine Vielzahl von internationalen Unternehmensfinanzierungen und Kapitalmarkttransaktionen, einschließlich SEC-registrierter Fremd- und Eigenkapitalangebote, Börsengänge, Privatisierungen, Kapitalerhöhungen, unterschiedlicher Formen von Anleihemissionen, Projektanleihen und regulatorischen Bankkapitals sowie private und öffentliche M&A-Transaktionen ab. 

Im Jahr 2014 wurde Pawel für sieben Monate zu der ECM Execution Group einer führenden Investmentbank in London entsendet.