Shearman & Sterling LLP multinational law firm headquartered in New York City, United States.

Nachrichten Jul 24, 2017

Shearman & Sterling berät VTC bei der Akquisitionsfinanzierung für JK-Holding

Shearman & Sterling hat die VTC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KG („VTC Industriebeteiligungen“) bei der Finanzierung des Erwerbs der JK-Holding GmbH („JK-Holding“), dem führenden Anbieter von Solarien, beraten.

JK-Holding ist weltmarktführender Anbieter von Solarien und Wellnessgeräten. Unter den Markennamen 'Ergoline', 'Beauty- und Sun Angel', 'Wellsystem' und 'Virobuster' vertreibt JK-Holding Geräte für Wellness- und medizinische Behandlungen. Die Unternehmensgruppe erzielte mit 335 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 100 Millionen Euro im Jahr 2016 und ist mit Tochtergesellschaften in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz, Kanada und den USA vertreten.

Die VTC Industriebeteiligungen mit Sitz in München ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft für international tätige Firmen des industriellen Mittelstands mit Sitz im deutschsprachigen Raum. Die Gruppenunternehmen der VTC Industriebeteiligungen beschäftigen 5300 Mitarbeiter und erzielten zuletzt einen Umsatz von ca. EUR 750 Mio.

Zu dem Shearman & Sterling Team unter der Federführung des Partners Winfried M. Carli gehörten Associate Andreas Breu und Transaction Specialist Marina Kieweg (alle Frankfurt- Finance).

Praxisgruppen