Nachrichten May 11, 2018

Silverfleet Capital bei der Finanzierung des Erwerbs von Prefere Resins

Shearman & Sterling hat Silverfleet Capital bei der Finanzierung des Erwerbs der Prefere Resins Holding GmbH („Prefere Resins“), einem führenden Phenol- und Aminoharzhersteller, beraten.

Prefere Resins mit Hauptsitz in Erkner entstand im Jahr 2000 aus dem Zusammenschluss von bis dahin zu den skandinavischen Unternehmen Neste und Perstorp gehörenden Werken. Die Gesellschaft ist einer der europäischen Marktführer für die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Phenol- und Aminoharzen, die als Basis für Verbundwerkstoffe in den Bereichen Bau, Isolierung und Industrie eingesetzt werden.

Silverfleet Capital ist eine unabhängige europäische Beteiligungsgesellschaft, die in mittelständisch geprägte Unternehmen investiert, und ein langjähriger Mandant von Shearman & Sterling. Das Shearman & Sterling Team unter der Leitung von Winfried M. Carli hat Silverfleet Capital zuletzt bei der Finanzierung des Erwerbs der Pumpenfabrik Wangen und der 7Days-Gruppe beraten.

Das Team

Praxisgruppen

Industrien

Regionale Erfahrung